Programm DE

DAS PROGRAMM WIRD JEDEN MITTWOCH ABEND AKTUALISIERT

 

Eintrittspreise:

Normalpreis: EUR 8.00

Kinder bis 10 Jahren: EUR 6,00
Mittwoch: Kinospartag: EUR 6,00 (gilt nicht für Premieren, Feiertage und Filme in der Startwoche)
3D Aufschlag: EUR 2,00
Aufschlag bei Überlänge ab 140 Minuten: EUR 1,00  

SPECIAL EVENTS (Konzertfilme, Oper, Live Übertragungen): 15,00 EUR

Achtung: Reservierte Karten müssen 30 Minuten vor Filmbeginn eingelöst werden.

Jugend ohne Gott

Beginnzeiten: 

Do 12 / 10: 18.00
Fr 13 / 10: 18.00
Sa 14 / 10: 18.45
So 15 / 10: 18.30 
Mo 16 / 10: 18.00 
Di 17 / 10: 18.00

Mi 18 / 10: 18.00

(Deutsch 114 Min. 2D)

Die Verführten

Beginnzeiten: 

Do 12 / 10: 20.30
Fr 13 / 10: 20.30
Sa 14 / 10: 21.15
So 15 / 10: 20.45 
Mo 16 / 10: 20.30 
Di 17 / 10: 20.30

Mi 18 / 10: 20.30 

(Deutsch 93 Min. 2D)

Das System Milch

Beginnzeiten: 

Do 12 / 10: 18.00
Fr 13 / 10: 18.00
Sa 14 / 10: 18.45
So 15 / 10: 15.45 + 18.00 
Mo 16 / 10: 18.00 
Di 17 / 10: -

Mi 18 / 10: 18.00

(Deutsch 95 Min. 2D)

Blade Runner 2049

Beginnzeiten: 

Do 12 / 10: 20.00
Fr 13 / 10: 20.00
Sa 14 / 10: 21.15
So 15 / 10: 20.00 
Mo 16 / 10: 20.00
Di 17 / 10: -

Mi 18 / 10: 20.00

(Deutsch 164 Min. 2D )

Emoji - Der Film

Beginnzeiten: 

Do 12 / 10: -
Fr 13 / 10: -
Sa 14 / 10: 16.30
So 15 / 10: 14.00 
Mo 16 / 10: - 
Di 17 / 10: -

Mi 18 / 10: - 

(Deutsch 87 Min. 3D)

Cars 3: Evolution

 Beginnzeiten: 

Do 12 / 10: -
Fr 13 / 10: -
Sa 14 / 10: 16.30
So 15 / 10: 14.00 
Mo 16 / 10: - 
Di 17 / 10: -

Mi 18 / 10: - 

(Deutsch 102 Min. 3D)

Ich - Einfach unverbesserlich 3

Beginnzeiten: 

Do 12 / 10: -
Fr 13 / 10: -
Sa 14 / 10: -
So 15 / 10: 16.15 
Mo 16 / 10: - 
Di 17 / 10: -

Mi 18 / 10: - 

(Deutsch 90 Min. 3D)

++++++ COMING SOON ++++++ BALD IM KINO ++++++

The Lego Ninjago Movie (Ab 19.10.2017)

Der junge Lloyd ist ein Außenseiter in der Schule, kämpft aber als Grüner Ninja für das Gute und gegen die Bösen. Als seine Heimat Ninjago City Gefahr läuft unter die Herrschaft von Oberbösewicht Garmadon zu geraten, ist es für Lloyd und seine Freunde endgültig Zeit, sich als Team zu beweisen. Ihr Meister Wu hat jedenfalls alles versucht, aus den Kindsköpfen eine Gruppe echter Ninjas zu formen. Eine besondere Herausforderung ist, dass Garmadon niemand anderes als Lloyds Vater ist.

Nach "The Lego Movie" und "The Lego Batman Movie" folgt ein weiterer Kinofilm der als Serie und natürlich Spielzeugreihe erfolgreichen Legosteine. Hier werden vom vielköpfigen Drehbuch- und Regiegespann vornehmlich Ninja-Stoffe mit sonstigen Superhelden-Motiven zu einem amüsanten Animationsmix zusammengeschüttelt und mit einer Familien- und Coming-of-Age-Geschichte unterlegt. Als Produzenten wirken u.a. die Komödien- und Lego-erfahrenen Phil Lord und Chris Miller ("22 Jump Street", "The Lego Movie").

(Deutsch 102 Min. 3D)

Der Schneemann (Ab 19.10.2017)

Als der erste Schnee fällt, wird die norwegische Hauptstadt Oslo von einer Reihe grausamer Verbrechen heimgesucht. Die Opfer sind junge Mütter. Das Zeichen des Mörders ist ein harmloser Schneemann, den er am Schauplatz der Morde hinterlässt. Der Polizei-Hauptkommissar Harry Holt (Michael Fassbender) soll in dem Fall ermitteln. Unterstützung bekommt der trockene Alkoholiker dabei von seiner brillanten Rekrutin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson). Doch die erste Spur läuft ins Leere.

Auf den Verdacht hin, der Serienmörder habe nicht zum ersten Mal zugeschlagen, verfolgen Hole und Bratt Hinweise, die tief in die Vergangenheit reichen. Auch in Bergen, der Heimatstadt von Katrin, sind in der Vergangenheit Frauen unter unerklärlichen Umständen verschwunden. Zurück blieb nur ein Schneemann. Die Ermittlungen decken bald auch private Geheimnisse der Polizisten auf.

https://www.kino.de/film/jo-nesbo-der-schneemann-2017/

(Deutsch 110 Min. 2D)

Es (Ab 19.10.2017)

Die beschauliche amerikanische Kleinstadt Derry wird zum Schauplatz unvorstellbarer Verbrechen – Kinder verschwinden am hellichten Tag. Zurück bleiben nur Körperteile. Was niemand ahnt: Eine dämonische Kreatur treibt ihr Unwesen in der Kanalisation des Ortes, nur einige wenige Kinder haben “Es” je gesehen.

Um den Fängen des blutrünstigen Clowns Pennywise zu entkommen, schließen sich die Freunde Stanley Uris (Wyatt Oleff), Richie Tozier (Finn Wolfhard), Mike Hanlon (Chosen Jacobs), Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer) und Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor) zusammen. Sie sind der “Club der Verlierer” – gemeinsam wollen sie die Mordfälle klären und das Monster jagen. Doch Pennywise nutzt seine übernatürlichen Fähigkeiten, um sich in die schlimmsten Alpträume seiner Opfer zu verwandeln.

https://www.kino.de/film/es-2017/ 

(Deutsch 120 Min. 2D)

Der kleine Vampir (Ab 26.10.2017)

Mit der Unsterblichkeit ist es so eine Sache: der kleine Vampir Rüdiger von Schlotterstein feiert nun schon zum 300. Mal seinen 13 Geburtstag. Kein Wunder, dass er ziemlich genervt ist. Seine Eltern hingegen freuen sich ungemein auf die Feier und haben die ganze Blutsauger-Verwandschaft ins schaurig-schöne Transsilvanien eingeladen. Es soll ein Fest werden! Dummerweise hat Rüdigers älterer Bruder Lumpi den Vampirjäger Geiermeir und dessen Gehilfen Manni aufgeschreckt.

Als Rüdigers bleiche Verwandschaft von den Vampirjägern in der heimischen Gruft einsperrt wird, liegt es an dem Geburtstagskind, seine Verwandschaft rechtzeitig zur Feier wieder zu befreien. Gemeinsam mit seinen Eltern und der Schwester Anna gelingt es Rüdiger in den Schwarzwald zu fliehen. Dort macht der Vampirjunge eine unerwartete Bekanntschaft – den ebenfalls 13-jährigen Menschenjugen Anton Bohnensack. Gemeinsam hecken sie einen Plan aus, die Vampirjäger zu übertölpeln.

https://www.kino.de/film/der-kleine-vampir-2017/

(Deutsch 3D)

Fack Ju Göhte 3 (Ab 26.10.2017)

Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen zwar kurz vor dem Abitur, doch die ehemaligen Problemschüler sind nicht wirklich motiviert, diesen Abschluss zu ergattern. Dafür hat die Frau vom Berufsinformationszentrum gesorgt, indem sie ihnen klargemacht hat, dass ihre Zukunft sowieso nicht besonders rosig aussieht. Somit ist bei Chantal & Co. erstmal wieder Frustration, Eskalation und Leistungsverweigerung angesagt, aber dennoch will Zeki Müller (Elyas M'Barek) alles tun, damit sie das Abi schaffen. Auf die Hilfe von Schulleiterin Gudrun Gerster (Katja Riemann) kann er sich dabei nicht verlassen, denn diese hat mit dem Bildungsministerium genug Stress. Immerhin die neue Lehrerin Biggi Enzberger (Sandra Hüller) springt Zeki zur Seite und hilft ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar…

http://www.filmstarts.de/kritiken/248091.html

(Deutsch 2D)